Willkürliche Entscheidung ?

Der Gemeinderat will am 20. März die Überdeckelung der Giftstoffe und die Bebauung mit Lebensmittelmärkten beschließen.

Hier stellt sich die Frage, warum der Gemeinderat nicht die geforderte Änderung des Sanierungsvertrages und das in Auftrag gegebene Einzelhandelsgutachten abwartet.

Spielen Fakten bei dem Thema keine Rolle?

Schreibe einen Kommentar